A Barkeepers World

Um euch ein wenig in die Welt eines Barkeepers einzuführen, möchte ich euch heute das wichtigste Equipment eines jeden Barkeepers vorstellen.

Deshalb starten wir nun sofort mit dem ersten Barkeeper-Gadget.

Holiday cocktails DIY

Ein Jigger oder Barmaß ist ein Messbecher zum Abmessen kleiner Flüssigkeitsmengen. Im deutschsprachigen Raum verwenden Barkeeper gelegentlich auch das vom Substantiv abgeleitete Verb jiggern als Synonym für „mit einem Jigger / Barmaß abmessen“ und damit als Gegenbegriff zum Freepouring, dem Dosieren mit Hilfe eines Ausgießers an der Flasche. Beim Freepouring wird die der Flasche entnommene Flüssigkeit nicht an einer Skala abgemessen, sondern durch Zählen ermittelt.Der Boston Shaker besteht aus einem großen Becher aus Metall (meistens Edelstahl) und einem etwas kleineren Mixglas.

Der Umgang mit dem Boston Shaker erfordert etwas Übung, er ermöglicht dann aber schnelleres Arbeiten und lässt sich leichter reinigen als dreiteilige Shaker. Er wird daher bevorzugt in Bars und von professionellen Barkeepern eingesetzt und ist insbesondere in den Vereinigten Staaten sehr verbreitet.
Zur Herstellung von geschüttelten Drinks werden Eis und Zutaten in das Glas gefüllt und der Metallbecher leicht schräg darüber gestülpt und mit einem leichten Schlag so fixiert, so dass eine Seite des Mixglases fast bündig mit dem Metallbecher abschließt. Man schüttelt mit beiden Händen, den Metallbecher stets zum Gast gerichtet, stellt den Shaker mit dem Metallteil nach unten ab und löst das fest steckende Glas durch einen leichten seitlichen Schlag mit dem Handballen, genau zwischen den beiden Punkten, an denen der Rand des Metallbechers am nächsten und am entferntesten vom Mixglas ist. Zum Abseihen des Drinks aus dem Metallbecher wird ein zusätzliches Barsieb (Strainer) verwendet. Gelegentlich wird auf ein Barsieb verzichtet und die Flüssigkeit durch einen Spalt zwischen Glas- und Metallteil abgeseiht. Dabei hält man den Shaker quer in einer Hand. Gerührte Cocktails können, wenn kein besonderes Rührglas vorhanden ist, auch im Mixglas des Boston-Shakers zubereitet werden. Zutaten und Eis werden dabei mit einem Barlöffel verrührt, zum Abseihen dient wiederum ein Barsieb.
Eine Sonderform des Boston Shakers sind Shaker, bei denen beide Becher aus Metall bestehen, man spricht auch von Tin-Tin. Zweiteilige Cocktail-Shaker aus Metall, bei denen die Becher genau ineinanderpassen, werden auch als Parisian oder French Shaker bezeichnet.Ein Stößel ist ein seit der Vorgeschichte bekanntes Werkzeug zum Zerdrücken und Zerstoßen beispielsweise von Pflanzenteilen, Kräutern oder Gewürzen in einem Gefäß, zum Beispiel einem Mörser.

Bartosz
BartoszFree Author
Bartosz
Salesman and Owner of the Lorbas Bar
By | 2018-09-17T09:06:09+00:00 June 26th, 2018|Food & Drink, Holidays|0 Comments

About the Author:

Faveru Freelancer Team | Guest authors Represented by different bloggers from all walks of life because we at Faveru love variety. See above who exactly has written this article.

Leave A Comment